Peter Simon Fenkart

13 Freiheit und Wille: Warten Sie noch oder entscheiden Sie schon?

Zwei komplexe Begriffe, zwei Seiten ein und derselben Medaille: Üben wir unseren Willen nicht bewusst aus und entscheiden nichts selbst, sind wir auch nicht wirklich frei. Freiheit – ein großes Wort, das für jeden Menschen (vermeintlich) etwas Anderes bedeutet. Einige – und das sind wahrscheinlich viele Menschen – verstehen unter Freiheit das Fehlen von Zwängen…

Mehr lesen

13 Freiheit muss man schon auch selbst wollen

Gibt es einen Freien Willen? Theoretisch ja! Und bei Ihnen so? Der Mensch hat einen freien Willen. Jedenfalls theoretisch. Denn er übt ihn regelmäßig nicht aus. Und was nicht geübt wird, das verschwindet mit der Zeit. Freiheit bedeutet sich in…

Mehr lesen

12 Meinung bilden statt adoptieren

Unzufrieden? Wenn der Job oder die Beziehung nicht funktionieren, lenken sich viele Menschen ab. Sie tappen in die Meinungsfalle und diskutieren lieber über Corona, den Ukraine-Krieg oder die Diäten des Bundestages, als die eigenen Probleme zu lösen. Sie beschäftigen sich mit Dingen, die sie nicht beeinflussen können, und werden immer unzufriedener. Die bessere Strategie ist…

Mehr lesen

12 Meinung bilden statt adoptiern

Wie wir der Meinungsfalle entgehen und unsere eigene Linie finden. Muss man denn zu allem eine Meinung haben? Meistens sind diese Meinungen aufgeschnappt, also adoptiert. Welch böse Falle für die eigene Lebensgestaltung darin liegt, wie wir ihr…

Mehr lesen

11 Soforthilfe in Entscheidungskrisen

Krisen sind Wendepunkte. Weil von hier das Leben wieder in richtige Richtungen oder ganz verkehrt laufen kann, kommt es darauf, sich gut zu entscheiden. Wer in der Krise ehrlich kapituliert, findet einen verlässlichen Weg aus ihr heraus. Dabei kann auch der Nothilfekoffer vom Entscheidungsmeister gute Dienste leisten. Welpenbonus ist eine tolle Sache. Kleine Hunde können…

Mehr lesen

11 Soforthilfe in Entscheidungskrisen

Was sollen wir tun, wie entscheiden, wenn wir nicht weiterwissen?  Die Krise kommt, oft mehrmals im Leben. Dann zählt die Vorbereitung, das Rüstzeug. Was wir tun können, wenn uns die Krise so richtig packt und durchschüttelt, wir nicht…

Mehr lesen

10 Sind Sie ein Entscheidungsflüchtling?

Gute Entscheidungen treffen – das erscheint vielen Menschen so unerreichbar wie höhere Mathematik. Sie schieben den Entscheidungsprozess vor sich her, sie verlieren sich in endlosen Pro- und Kontra-Listen oder schalten in die Automatik des Gewohnten zurück. Ohne gute Entscheidungen stagniert das Leben. Darum braucht der Entscheidungsflüchtling eine andere Strategie, um voranzukommen. Das Flugzeug steigt kontinuierlich….

Mehr lesen

10 Sind Sie ein Entscheidungsflüchtling?

Schieben Sie auch gerne Entscheidungen auf? Mit manchmal unangenehmen Folgen? Dann sind Sie wohlmöglich ein Entscheidungsflüchtling? Gute Entscheidungen treffen – das erscheint vielen Menschen so unerreichbar wie höhere Mathematik. Sie schieben den…

Mehr lesen

09 Glück und Erfolg im Leben? – Das entscheiden Sie selbst

Glück und Erfolg sind Geschwister. Sie treten zusammen auf und beeinflussen sich gegenseitig. Und sie sind selbst beeinflussbar. Wer die Kunst beherrscht, sich richtig zu entscheiden, öffnet Glück und Erfolg gastfreundlich die Tür. Mit ein wenig Anleitung kann jeder diese Kunst erlernen. Glück ist ein strapazierter Begriff. Denn wir muten dem Glück eine ganze Menge…

Mehr lesen

09 Ist Glück ein entscheidender Erfolgsfaktor?

Muss man einfach nur Glück haben im Leben, damit alles erfolgreich läuft? Oder gibt es einen Trick und wir haben doch mehr Einfluss, als gedacht? Glück und Erfolg sind Geschwister. Sie treten zusammen auf und beeinflussen sich gegenseitig. Und sie…

Mehr lesen
Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website zu bieten. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.
Annehmen